Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Suchen nach hypertonie

Bluthochdruck (Hypertonie) – Symptome | Diagnose | Therapie

Bluthochdruck auf einen Blick Was ist Bluthochdruck? sog. ‚Hypertonie‘ dauerhaft erhöhter Blutdruck Grenzwert von 140/90 mmHg Unterscheidung zwischen primärer und sekundärer Hypertonie Wer bekommt Bluthochdruck? grundätzlich kann jeder Bluthochdruck bekommen Entstehung wird durch Risikofaktoren wie Übergewicht begünstigt Symptome (Auszug) Schmerzen in der Herzgegend Müdigkeit Kopfschmerzen Behandlung (Auszug) blutdrucksenkende Medikamente Änderung des Lebensstils falls ursächlich: Behandlung […]

Das Immunsystem und Sport – so trainieren Sie richtig!

Ein wichtiger Baustein zur Unterstützung des Immunsystems ist Sport. Mit einem individuell angepassten Trainingsplan können Sie Ihr Immunsystem stärken. Sport ist sogar nützlich für die Vorbeugung von verschiedenen Krebserkrankungen. Dabei ist es jedoch wichtig, die richtigen Sportarten auszuüben und dabei auf die Belastung des Körpers zu achten.

ARDS – Akutes Lungenversagen als gefährliche Komplikation

ARDS steht für „Acute Respiratory Distress Syndrome“ und beschreibt ein akutes Lungenversagen. Bundesweit entfallen etwa 10 % aller Aufnahmen auf der Intensivstation auf dieses Krankheitsbild. Etwa die Hälfte aller Patienten mit ARDS stirbt im Krankenhaus. Im folgenden Artikel klären wir daher über Ursachen, Diagnose und Behandlung bei akutem Lungenversagen auf.

Vitamin C – Funktion und als Nahrungsergänzungsmittel

Bei dem Wort ‚Vitamin‘ denkt man wohl sofort an einen der prominentesten Vertreter, nämlich das Vitamin C. Neben der Funktion als Radikalfänger ist Vitamin C an der Herstellung von wichtigen Eiweißen wie Kollagen beteiligt. Ein Mangel des Vitamins ist in hiesigen Regionen in der Regel selten – vorausgesetzt man ernährt sich ausgewogen und nimmt frisches Obst und Gemüse zu sich. Lohnt sich Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel trotzdem?

Schilddrüsenunterfunktion – wenig Hormone, wenig Stoffwechsel?

Fast 10 % aller deutschen Frauen wurden im letzten Jahr wegen einer Schilddrüsenunterfunktion behandelt. Die Schilddrüse regelt einen großen Teil des menschlichen Stoffwechsels und ermöglicht das Wachstum des Körpers. Deswegen sind Einschränkungen der Schilddrüsenfunktion ein großes Problem für die Beteiligten. Männer sind wesentlich seltener von Erkrankungen der Schilddrüse betroffen. Erkrankte leiden anfangs häufig unbemerkt an den vielfältigen Auswirkungen, wie zum Beispiel Müdigkeit, Schwerhörigkeit, Depressionen oder Gewichtszunahme ohne erkennbaren Grund. Erst mit dem Fortschritt der Hormonunterproduktion erkennen die Betroffenen, dass eine Krankheit die Ursache ihrer Symptome sein könnte.