Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Herzinfarkt

Knoblauch – wirkt die Wunderknolle auch als Nahrungsergänzung?

Knoblauch ist gut für die Gesundheit. Von einigen sogar als Wunderknolle bezeichnet, soll er sowohl für das Herz-Kreislauf-System als auch für das Immunsystem stärkende Eigenschaften besitzen. Er wirkt antibakteriell, antimykotisch (gegen Pilze) und hemmt die Verklumpung von Blutplättchen. Zusätzlich kann er auch dabei helfen, Blutgerinnsel im Körper aufzulösen.

Coenzym Q10 (CoQ10) – sinnvoll zur Nahrungsergänzung?

Falls Sie sich bereits mit Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt haben, sind Ihnen die Begriffe Coenzym Q10 oder Ubiquinol 50 wahrscheinlich schon einmal begegnet. Die Werbung verspricht vielfältige positive Auswirkungen auf die Gesundheit durch die Einnahme von CoQ10. In der Hoffnung, sich etwas Gutes zu tun, greifen deswegen viele Menschen zu. Allerdings wissen die wenigsten Verbraucher, worum es sich bei CoQ10 genau handelt.

Heparin –Vermeidet Blutgerinnsel, Herzinfarkte und Schlaganfälle

Die Blutgerinnung ist lebenswichtig. Sehr kleine, aber auch größere Wunden werden durch die Gerinnung des Blutes gestillt. Ohne diesen wichtigen Prozess würde wir also verbluten. Eine zu starke Gerinnung verursacht jedoch Blutgerinnsel. Die Blutplättchen haften aneinander und werden zu großen ‚Blutklumpen’ (Gerinnseln). Diese können unter Umständen lebensbedrohlich werden.

Top 10 der häufigsten Todesursachen in Deutschland

Das Bundesamt für Statistik hat im September 2019 die aktuelle Todesursachenstatistik für das Jahr 2017 veröffentlicht und sie gibt einen interessanten Einblick in das deutsche Gesundheitswesen. In dem Jahr sind in Deutschland insgesamt 932.272 Menschen gestorben. Der Begriff Todesursache beschreibt den letztendlichen Grund des Versterbens einer Person.

Aktuelles aus der Forschung – Hundebesitzer nach Schlaganfall oder Herzinfarkt weniger gefährdet

Wer einen Hund hat, der muss zwischendurch einfach mal nach draußen. Aus medizinischer Sicht ist das gut, denn so sind Menschen automatisch körperlich aktiver. Gerade in Single-Haushalten mit Hund nimmt dieser nochmal eine weitere wichtige Rolle ein: Er ist eine Form sozialer „Ersatzgesellschaft“. Der Wissenschaft ist bekannt, dass körperliche Aktivität sowie psychosoziale Unterstützung nach schweren […]