Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Kopfschmerzen

Jodmangel – der Auslöser für Herzprobleme und mehr

Die Wirkung der Ernährungsweise auf den Körper war schon im antiken Griechenland bekannt: „Deine Nahrung soll deine Medizin und deine Medizin soll deine Nahrung sein.“, sagte bereits Hippokrates. Superfoods versprechen heutzutage mehr Kraft, mehr Ausdauer oder mehr Hirnleistung. Fitnessratgeber und Lifestylezeitschriften bewerben Acai- oder Goji-Beeren, Chia-Samen oder Ingwer als Allheilmittel für Ihre Gesundheit. Doch ein essentieller Bestandteil einer gesunden Ernährung ist in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten. Die Versorgung unseres Körpers mit Jod ist ein elementarer Baustein für einen funktionierenden Stoffwechsel und insbesondere im Kindes- und Jugendalter absolut wichtig für ein geregeltes Wachstum und eine gesunde Entwicklung.

Thomapyrin® Classic, das Kombipräparat – besser als Kopfschmerzmittel mit nur einem Wirkstoff?

Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile – dieser Satz beschreibt gut, welcher Sinn hinter dem Kombipräparat Thomapyrin® Classic steckt. Denn es vereint nicht nur die Wirkstoffe Paracetamol, Acetylsalicylsäure und Coffein in einer Tablette, sondern sie verstärken sich in ihren Wirkungen gegenseitig – ein „Mehrwert“ entsteht. So weist das Arzneimittel eine höhere Effizienz auf als die einzeln angewendeten Wirkstoffe.

Erhöhter Hirndruck – Unser Gehirn stößt an Grenzen

Unser Gehirn ist immer im Einsatz. Um Umweltreize, Informationen und Empfindungen zuverlässig verarbeiten zu können, hat es einen hohen Sauerstoff- und Nährstoffbedarf, der über eine gleichmäßige Durchblutung sichergestellt wird. Der knöcherne Schädel bietet dem Gehirn und anderen Bestandteilen zudem Schutz vor äußeren Einwirkungen. Ab dem späten Kindesalter ist er darum sehr hart und unnachgiebig. Der Platz im Inneren ist begrenzt und genau das kann im Falle einer Verletzung oder Erkrankung des Gehirns verhängnisvoll werden. Kommt es nämlich zu einer Schwellung des Gehirns, drückt dies vermehrt gegen die unflexible Schädelwand. Mangeldurchblutung und unterbrochene Sauerstoffversorgung drohen – ein lebensgefährlicher Zustand!

CBD-Öl bei Kopfschmerzen, chronischen Schmerzen, Entzündungen?

CBD-Öl ist seit 2016 in der Apotheke als Rezeptur erhältlich. Es wird hergestellt aus der Hanfpflanze Cannabis Sativa. Cannabidiol ist eine von über 80 Substanzen, die in der Hanfpflanze enthalten sind. Auch wenn bisher keine Nebenwirkungen von CBD-Öl bekannt sind, so kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Eine Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt ist daher unerlässlich.

Schmerzen im Hinterkopf – Anzeichen schlimmer Erkrankungen?

Jeder kennt dieses Stechen, Pochen oder Druckgefühl im Schädel. Kopfschmerzen sind lästig und können Ihren Tagesablauf empfindlich stören, wenn ihnen nicht beizukommen ist. Dabei deuten Schmerzen im Hinterkopf meist auf einen sog. ‚zervikalen Kopfschmerz‘ hin, der durch eine bestimmte Fehlhaltung der Wirbelsäule ausgelöst werden kann.

Naratriptan gegen Migräne | Die Medikamente Formigran, Naramig und weitere

Was tun gegen Migräne, gegen diese Attacken, die sich mal vorherahnen lassen und mal nicht? Viele Patienten greifen in diesem Zusammenhang zu Triptanen wie Naratriptan. Dieser Wirkstoff kommt bei schwerer bis mittelschwere sowie länger andauernder Migräne zum Einsatz und ist nebenwirkungsärmer als die anderen Medikamente seiner Klasse.

Kopfschmerzen – Wie entstehen sie und was tut man dagegen?

Kopfschmerzen auf einen Blick Schmerzen im Kopfbereich verschiedene Arten von Kopfschmerzen Clusterkopfschmerzen, Spannungskopfschmerzen, Migräne Wer bekommt Kopfschmerzen? grundsätzlich kann jeder betroffen sein Welche Symptome gibt es? hängen u. a. von der konkreten Art ab Schmerzen können an unterschiedlichen Stellen des Kopfes auftreten bei starken Schmerzen u. a. Übelkeit oder Sehstörungen möglich Wie werden Kopfschmerzen behandelt? […]