Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Rücken

Faszien & Faszientraining – Was sind Faszien & sinnvolle Faszienübungen bei Rückenschmerzen

Die Faszien umhüllen die Muskeln, unser Gewebe und auch unsere Organe wie ein elastischer Strumpf. Andersherum heißt das, dass, wenn die Faszien ihre Elastizität verlieren, auch unsere Muskeln eingeengt werden. Mit gezieltem Training soll man diese Dehnbarkeit wiederherstellen können.  — Dr. Tobias Weigl

7 Regeln für ein effektives Rückentraining zu Hause

Mit ausreichender Bewegung und regelmäßigem Training bleiben die Wirbelsäule flexibel und der Rücken gesund. 7 Regeln für die richtige Durchführung. Um Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen zu lassen oder, wenn bereits eine Erkrankung vorliegt, neuen Schmerzen vorzubeugen, ist es wichtig den Rücken regelmäßig in Bewegung zu bringen. Ein Besuch beim Physiotherapeuten oder im Fitnessstudio ist […]

Spezifische & unspezifische Rückenschmerzen – Ursachen, Therapie und Hilfe

Was sind die Ursachen von Rückenschmerzen? Man weiß, dass ca. 80 Prozent aller Rückenschmerzen unspezifische Ursachen haben. Unspezifische Rückenschmerzen sind Rückenschmerzen, bei denen man keine klaren Veränderungen an der Wirbelsäule hat, keine klaren anatomischen Korrelate oder Gründe. Oftmals sind das Verspannungen in der Muskulatur. — Dr. Tobias Weigl

Bandscheibenvorfall/Diskusprolaps – Symptome und Behandlung

Auf einen Blick – Bandscheibenvorfall Was ist ein Bandscheibenvorfall? Welche Ursachen hat ein Bandscheibenvorfall? Welche Beschwerden verursacht ein Bandscheibenvorfall? Wen kann es erwischen? Behandlung (Auszug) Als Bandscheibenvorfall wird die Verschiebung des aus einer Gallertmasse bestehenden Kerns einer Bandscheibe bezeichnet. In den meisten Fällen tritt dann das Innere einer Bandscheibe aus, welche dann auf einen Nerv […]

Rückenoperation – Welche Operationsverfahren gibt es?

Wenn das Thema Rückenoperation zur Sprache kommt, sind viele Patienten zunächst unsicher, ob eine OP für ihren Fall das richtige ist und was sie über Operationsverfahren, Zeitpunkte und Risiken wissen müssen. Bevor eine Entscheidung für oder gegen eine Operation getroffen werden kann, ist es daher besonders wichtig, ein ausführliches Gespräch mit dem behandelnden Arzt sowie dem Chirurgen zu führen, der einen eventuellen Eingriff durchführt.

Rückenschmerzen: Letzter Ausweg notwendige Rückenoperation

Operationen am Rücken sind in Deutschland keine Seltenheit. Ob und wann sie notwendig sind, ist in vielen Fällen allerdings eine Gewissensfrage. Während einige Rückenerkrankungen aufgrund ihrer Umstände eine Operation unbedingt erfordern – beispielsweise eine lebensbedrohliche Situation nach einem Unfall mit Schädigung des Rückenmarks – gilt eine Operation bei vielen gängigen Rückenbeschwerden als letzter Ausweg. Voraussetzung für eine OP ist dann, dass sämtliche Behandlungsmaßnahmen und Therapieversuche fehlgeschlagen sind und der Patient mit konventionellen Heilmethoden nicht in der Lage ist, ein schmerzfreies Leben zu führen.

Triggerpunkte – Therapie bei Rückenschmerzen

Triggerpunkte-Therapie auf einen Blick Was sind Triggerpunkte? schmerzauslösende Punkte, entstanden durch dauerhafte Anspannung des Muskels Knotenpunkte in den Muskeln man unterscheidet zwischen Satelliten- und Primärtriggerpunkten sowie latenten und aktiven Triggerpunkten Wodurch entstehen Trigger-Punkte? bahnen sich oft über Jahre an Muskel ist dauerhaft angespannt durch bspw. mangelnde Bewegung, Sportverletzung oder Stress ausgelöst werden Triggerpunkte bspw. durch […]

Ernährung und Rückenschmerzen – kein Zufall, sondern ein enger Zusammenhang

Rückenschmerzen können den Alltag deutlich einschränken und einem beileibe auch den Appetit verderben. Wer unter akuten oder gar chronischen Rückenschmerzen leidet, fühlt sich krank und der Gedanke an Essen schürt nicht gerade die Vorfreude auf Genuss und Gaumenfreuden. Dabei können Ernährung Rückenschmerzen positiv beeinflussen oder diesen sogar vorbeugen. Im Umkehrschluss kann eine ungesunde Ernährung aber auch das Gegenteil bewirken und den Schmerz verstärken.