Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren bei Arrhythmien

Die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren auf kardiovaskuläre Erkrankungen steht in der medizinischen Forschung schon seit einigen Jahrzehnten hoch im Kurs. Je mehr Fisch man zu sich nimmt, desto besser schützen die Omega-3-Fettsäuren vor Erkrankungen wie der Koronaren Herzerkrankung.Das verspricht zumindest die Werbung. In einem Review-Artikel haben die zwei Forscherinnen Sarah Parish und Marion Mafham nun untersucht, ob für diese Behauptung auch wissenschaftliche Belege zugrunde liegen.

Dabei zeigte sich, dass bereits im Jahr 2018 keine ausreichenden Beweise dafür gefunden werden konnten. In Meta-Analysen wurde die Wirkung von 0,5 bis 2 Gramm Omega-3-Fettsäuren bei Einnahme über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren geprüft. Dabei zeigten sich keine Auswirkungen auf das kardiovaskuläre System. Einen Lichtblick gibt allerdings eine kürzlich veröffentlichte Studie, in der Icosapent-Ethyl, eine abgewandelte Form der Omega-3-Fettsäure Eicosapentaensäure, eine Reduktion von kardiovaskulären Ereignissen um 25 % erreichte.

Weitere Studien kamen zu ähnlich vielversprechenden Ergebnissen. Im Gegensatz zu früheren Studien kann nun von einer dosisabhängigen schützenden Wirkung der Omega-3-Fettsäuren berichtet werden. So stellten Forscher in der sogenannten ASCEND-Studie (A Study of Cardiovascular Events in Diabetes) geringfügige Unterschiede fest. Sie beobachteten seltener, dass Herzrhythmusstörungen bei den Teilnehmern auftraten und auch die Anzahl der Krankenhausaufenthalte durch Herzrhythmusstörungen sank. Da die Teilnehmer in dieser Studie allerdings nur geringe Dosen der Fettsäuren erhielten, ist weiterhin ungeklärt, ob diese positiven Veränderungen auf die Omega-3-Fettsäuren zurückzuführen sind oder lediglich Abweichungen darstellen.

Quelle:

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Noch keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.