Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Profitieren Vegetarier stärker von Kreatinsupplementen?

Kreatin ist besonders unter Sportlern beliebt. Dabei erfüllt es eine Reihe von Funktionen, die sich allgemein als leistungsfördernd auswirken. Es dient dem Körper als Energiespeicher und wird generell über die Nahrung aufgenommen. Dabei sind besonders Fleisch- und Fischprodukte sind reich an Kreatin. Vegetarier und Veganer nehmen daher oftmals gezwungenermaßen weniger Kreatin zu sich. Für diese Fälle bietet der Markt eine große Auswahl an Kreatinsupplementen, die die natürliche Aufnahme durch die Nahrung ergänzen.

In einem neuen Review wurde nun untersucht, ob Kreatin bei Vegetariern stärkere positive Auswirkungen hervorruft. Der Wissenschaftler Mojtaba Kaviani und sein Team untersuchten dabei verschiedene Studien und veröffentlichten ihre Ergebnisse im International Journal of Environmental Health and Public Health. Insgesamt griffen sie dafür auf 64 Aufzeichnungen und neun Studien zurück. Dabei sind lediglich randomisierte, kontrollierte Studien verwendet worden.

In vielen der Studien zeigten die Blutwerte der vegetarischen Athleten, dass die Kreatinsupplementation bei ihnen zu höheren Werten führte. Dabei wurden die Kreatin-Werte im Blutplasma, in den roten Blutkörperchen und direkt in den Muskeln gemessen. Sowohl das Gesamtkreatin, als auch Phosphokreatin, ein Enzym der Kreatinkinase, traten in signifikant höheren Konzentrationen in den Muskeln und im Blut auf. Im Gehirn zeigte sich kein abweichender Kreatinspiegel.

In den Studien erreichten die Sportler eine Steigerung der fettfreien Muskelmasse. Dies wird direkt auf den erhöhten Kreatinspiegel im Körper zurückgeführt. Dieser bedingt eine erhöhte Muskelkraft, Muskelausdauer und Hirnfunktion. Unklar blieb hingegen, ob auch die gemessenen Unterschiede in der sportlichen Leistung zwischen Vegetariern und omnivoren Athleten durch die erhöhte Kreatinzufuhr ausgelöst wurden.

Quelle:

  • Mojtaba Kaviani u. a. (2020): Benefits of Creatine Supplementation for Vegetarians Compared to Omnivorous Athletes: A Systematic Review. In: International Journal of Environmental Research and Public Health 17/9.
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Noch keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.