Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Softdrinks im Check – Macht Cola nur Männer dick?

Gerade jetzt zum Jahreswechsel stehen ungesunde Ernährungsgewohnheiten besonders auf dem Prüfstand. An Gewicht zu verlieren ist wohl der häufigste Neujahrsvorsatz überhaupt. Die Wissenschaft kann dabei ein nützlicher Partner sein, denn viele Forschungsergebnisse unterstützen den Wandel hin zu gesünderer Ernährung und helfen über die ein oder andere Motivationslücke hinweg.

Der Softdrinkkonsum ist bei der Gewichtsabnahme einer der Stolpersteine, denn viele Menschen wissen gar nicht, wie viele Kalorien in einem Glas Cola eigentlich versteckt sind. Doch zumindest für die weibliche Hälfte der Bevölkerung kann eine neue Studie aus Mexiko das schlechte Gewissen zumindest etwas dämpfen. Denn die Forscher der Universität Queretaro haben herausgefunden, dass Softdrinks für Männer offenbar deutlich schädlicher sind.

Bisher stand fest, dass Softdrinks einen Einfluss auf den Stoffwechsel haben, wenn sie zu häufig konsumiert werden. Diese neue Studie hat hier angesetzt und genauer untersucht, welche Formen diese Veränderungen annehmen können. Dafür untersuchten sie fast 400 Universitätsstudenten im Hinblick auf ihren Softdrinkkonsum und brachten diesen in Beziehung zu ihrem Gesundheitszustand.

Dabei zeigte sich, dass es erhebliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt. Während bei den Frauen kein Zusammenhang zwischen Körpergewicht und Softdrinkkonsum zu bestehen scheint, zeigt sich bei den Männern eine starke Korrelation. Bei Frauen sind dafür eher Glukose und Triglyzeride in der Nahrung für ein höheres Körpergewicht verantwortlich. In Zukunft muss nun näher untersucht werden, welche Veränderungen im Körper die Männer besonders anfällig für Softdrinks machen und ob sich daraus weitreichende Schlussfolgerungen für Ernährungsempfehlungen ergeben.

Quelle:

  • Cesar Campos-Ramirez u. a. (2020): Soft Drink Consumption in Young Mexican Adults Is Associated with Higher Total Body Fat Percentage in Men but Not in Women. In: Foods 11/20.
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]
Anzeigen
Anzeigen

Noch keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.