Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ist Kiefernrindenextrakt die Antwort auf chronische Krankheiten?

Bei der aktuellen Palette an Nahrungsergänzungsmitteln, Supplementen und gesundheitsfördernden Substanzen sprechen viele schon von einem Überangebot. Tatsächlich kann es mitunter schwer sein, die richtigen Mittel für sich zu finden. Trotzdem gibt es auch immer wieder neuartige Supplemente, die so bisher noch nicht auf dem Markt verfügbar waren. Eines davon ist der Kiefernrindenextrakt und genau der wurde kürzlich von Forschern auf seine Wirkung hin untersucht.

Dabei konzentrierten sich die Forscher auf den hohen Gehalt an Flavonoiden bzw. Antioxidantien. Daraus ergeben sich Vorteile bei der Vermeidung von oxidativem Stress. Dieser wird durch aggressive Sauerstoffmoleküle im Körper ausgelöst und führt zu vorzeitiger Haut- und Zellalterung. Antioxidantien versprechen die wirkungsvolle Neutralisierung dieser Moleküle.

In der neuen Review-Studie wurden insgesamt 27 Studien mit über 1.600 Teilnehmern untersucht. Der Fokus lag dabei auf der Wirkung zur Vorbeugung von chronischen Krankheiten, die durch oxidativen Stress ausgelöst werden. So sind unter anderem Studien zu Asthma bronchiale, Diabetes mellitus und kardiovaskulären Krankheiten in dieser Übersichtsarbeit enthalten.

Dabei zeigte sich aber vor allem eins: Die Forschung zu diesem Thema steckt noch in den Kinderschuhen. Durch unterschiedliche Studiendesigns, kleine Teilnehmerzahlen und widersprüchliche Ergebnisse ist aktuell keine Vergleichbarkeit der einzelnen Studien gegeben. Daraus folgt, dass zum aktuellen Zeitpunkt keine Empfehlung für die Einnahme von Kiefernrindenextrakt ausgesprochen werden kann. Allerdings zeigten einzelne Studien vielversprechende Ergebnisse, die in größerem Maßstab gesichert werden müssen.

Quelle:

  • Nina U. Robertson u. a. (2020): Pine bark (Pinus spp.) extract for treating chronic disorders. In: Cochrane Systematic Review – Intervention 07/20.
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]
Anzeigen
Anzeigen

Noch keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.