Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wirkt Vitamin C bei Lungenentzündungen vorbeugend?

In der Global Burden of Disease Studie aus dem Jahr 2015 wurde analysiert, dass Atemwegsinfektionen die tödlichste infektiöse Krankheit darstellen. Deswegen ist der Schutz vor ihnen so wichtig. Vitamin C wird eine immunmodulierende Funktion nachgesagt. Als besonders effektiv wird Vitamin C bei Lungenentzündungen angesehen. Deswegen lohnt sich ein Blick auf die Eigenschaften von Vitamin C zur Verhinderung von Atemwegsinfektionen.

In einem neuen Review wurden nun Ergebnisse der letzten Jahre zusammengetragen, die untersuchen, ob und inwiefern Vitamin C bei Lungenentzündungen vorbeugen kann. Dazu wurden alle verfügbaren randomisierten, kontrollierten Studien analysiert. Insgesamt greifen die Forscher damit auf 2774 Teilnehmer in insgesamt neun Studien zurück. Die Teilnehmer kommen aus allen Altersklassen, Einkommensschichten und Berufszweigen.

Forscher untersuchten diese Studien nun daraufhin , wie oft Teilnehmer an Lungenentzündungen erkrankten und wie viele Teilnehmer daran verstarben. Diese Zahlen wurden dann mit den allgemeinen Durchschnittwerten der Bevölkerung verglichen. Hierbei zeigte sich, dass hochdosiertes Vitamin C lediglich in einer Studie überhaupt negative Effekte hervorrief. Dafür beobachteten Forscher in einer Studie , dass Vitamin C die Dauer einer Lungenentzündung senken konnte. Während die Teilnehmer durchschnittlich 3,4 Tage krank waren, litt die Kontrollgruppe für 4,5 Tage an der Lungenentzündung. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei der Dauer von Krankenhausaufenthalten bei Kindern. Während die Vitamin C-Gruppe nur 6,75 Tage im Krankenhaus verbrachte, waren es bei der Kontrollgruppe 7,75 Tage.

Die Frage der vorbeugenden Wirkung bei Lungenentzündungen bleibt allerdings auch in diesem Review ungeklärt. Keine der Studien konnte abschließend beweisen, dass Vitamin C diese Fähigkeit besitzt. Damit verhalten sich diese Ergebnisse vergleichbar zu denen von Vitamin C zur Vorbeugung einer Erkältung. Auch dort wurde eine Reduzierung der Krankheitszeit beobachtet, eine vorbeugende Wirkung allerdings nicht.

Quelle:

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]
Anzeigen
Anzeigen

Noch keine Kommentare.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.