Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Suchen nach Meditation

Bewusstseinsstörungen – Von Tunnelblick bis Koma

Eine Bewusstseinsstörung ist eine Veränderung der psychischen Verfassung. Das normale Bewusstsein – so wie wir es kennen – ist in irgendeiner Weise gestört. Es gibt zwei Arten von Bewusstseinsstörungen: Die qualitative Bewusstseinsstörung, die im Wachzustand auftritt und die quantitative Bewusstseinsstörung, die den Wachheitsgrad betrifft.

Das HWS-Syndrom – Nackenverspannung oder schlimmer? Ursachen, Symptome & Therapie

71 % aller Deutschen erleiden in ihrem Leben mindestens einmal ein HWS-Syndrom. Das HWS-Syndrom umfasst alle Nackenbeschwerden oder Symptome, die von den Bandscheiben der Halswirbelsäule (HWS) ausgehen. In Zeiten steigender Schreibtischarbeit und sinkender Sportbeteiligung ist es kaum verwunderlich, dass immer mehr Menschen über Verspannungen und Muskelschmerzen klagen.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und Ernährung

Chronische Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa breiten sich in unserer postindustriellen Gesellschaft zunehmend weiter aus. Viele der oftmals jungen Betroffenen haben einen hohen Leidensdruck aufgrund der Symptome wie Durchfall, Erbrechen oder Schmerzen. Das hat meist Auswirkungen auf die Ernährungsweise: Bei Vielen treten gerade während eines Schubs verschiedene Nährstoffmängel auf. Diese können dauerhaft zu negativen Folgen wie Gewichts- oder Substanzverlust (Knochen, Muskeln) führen. Ernährung kann allerdings, aufbauend auf gesunde und darmschonende Lebensmitteln, die Symptome eines akuten Schubs lindern, sowie die Regeneration des Körpers in der Ruhephase unterstützen.

Stressbedingte Heißhungerattacken bekämpfen

Das wichtige Projekt auf der Arbeit, der immerwährende Streit mit den Eltern oder die Meinungsverschiedenheit mit dem Partner – Ursachen für Stress gibt es viele. Oft greifen wir dabei automatisch zu Süßigkeiten als „Nervennahrung“. Die psychische Verfassung einer Person beeinflusst immer auch ihr Essverhalten. Schuld sind bekanntlich die Hormone, doch wie genau funktioniert das eigentlich […]