Beruf: Student der Anglistik und Amerikanistik sowie Geschichte

Über mich: Derzeit befinde ich mich in den letzten Zügen meines Studiums, für das ich mir schon länger als Journalist sowie Lektor für Hausarbeiten in englischer und deutscher Sprache das nötige Zubrot verdiente. Medizinische Erfahrungen habe ich im Rahmen meines in der Pflege lungen- sowie nierenkranker Menschen geleisteten Zivildienstes im Prosper-Hospital Recklinghausen gewinnen können. Außerdem ging ich einer beruflichen Nebentätigkeit in der Epilepsie-Überwachung im Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Langendreer in Bochum nach. Im Grunde lerne ich durch meine Arbeit für DoktorWeigl.de täglich dazu.

An dieser Arbeit reizt mich das Wissenschaftliche, das Akribische – und nicht zuletzt das wertvolle dazugewonnene Wissen in Bezug auf unser aller höchstes Gut, unsere Gesundheit.

Arbeitsschwerpunkte: Das Verfassen wissenschaftlich fundierter Artikel sowie das Lektorat/Korrektorat der Artikel anderer Autoren und die Online-Redaktion von doktorweigl.de

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Artikel (Auswahl):

Lektorat (Auswahl):