Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

All Posts By Dr. Tobias Weigl

Rückenschmerzen – woher kommen die Schmerzen im Rücken?

Rückenschmerzen gelten mittlerweile als Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Sie können vielfältige Ursachen haben, häufig zwickt der Rücken nach ungewohnter Belastung oder einer falschen Bewegung. Einen wirklichen Grund für die Schmerzen im Rücken kann man meistens nicht ausmachen. Die Behandlung hängt von der Diagnose ab, in vielen Fällen ist überhaupt keine medizinische Versorgung vonnöten.

Spondylolyse – Wann kommt es zum schmerzhaften Wirbelgleiten?

Auf einen Blick – Spondylolyse Was ist Spondylolyse? ein Spalt im Wirbelbogen ermöglicht das Gleiten eines Wirbelkörpers nach vorne oder hinten (Wirbelgleiten) verläuft häufig beschwerdefrei und wird nur per Zufall entdeckt Wer bekommt Spondylolyse? im Wachstum befindliche Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren Erwachsene, die Sportarten wie Turnen, Gewichtheben und Turmspringen ausüben Personen […]

Opioid Tilidin: Welche Gefahren gibt es? Wirkung & Nebenwirkungen

Auf einen Blick – Tilidin Was ist Tilidin? schwach-wirksames Opioid befindet sich auf Stufe 2 des WHO-Stufenschemas Welche Wirkung hat Tilidin? euphorisierend hustenlindernd schmerzlindernd entspannend Wann wird Tilidin angewendet? (Auszug) starke Gelenkschmerzen starken Rückenschmerzen Nervenschmerzen (sog. ‚neuropathische Schmerzen‘) Tumorschmerzen bzw. Krebsschmerzen Anästhesie Was sind Nebenwirkungen von Tilidin? (Auszug) Übelkeit und Erbrechen Schwindel Benommenheit Müdigkeit Nervosität […]

Bandscheibenvorfall: Sind die Bandscheiben wirklich die Schuldigen? Prolaps Symptome & Behandlung

Als Bandscheibenvorfall wird die Verschiebung des aus einer Gallertmasse bestehenden Kerns einer Bandscheibe bezeichnet. In den meisten Fällen tritt dann das Innere einer Bandscheibe aus, welche dann auf einen Nerv drückt. Die Wahrscheinlichkeit eines Bandscheibenvorfalls steigt mit dem Alter. Patienten klagen über stechenden, plötzlichen Schmerz in der unteren Rückenpartie. Nur in äußersten Fällen ist eine Operation vonnöten.

Migräne – Symptome | Diagnose | Therapie

Als Migräne werden halbseitige Kopfschmerzen bezeichnet, bei denen andere Erkrankungen als Ursache ausgeschlossen werden können. Typischerweise verläuft die Migräne in periodisch auftretenden Attacken, die oft – aber nicht zwingend – in wechselnden Phasen vorkommen. Die genauen Ursachen sind bislang ungeklärt, doch lässt sich bei Migräneanfällen eine Erweiterung und Reizung der Blutgefäße im Gehirn feststellen, weswegen führende Hypothesen den Arterien im Gehirn eine besondere Bedeutung beimessen.

Schmerzen im Hinterkopf – Anzeichen schlimmer Erkrankungen?

Jeder kennt dieses Stechen, Pochen oder Druckgefühl im Schädel. Kopfschmerzen sind lästig und können Ihren Tagesablauf empfindlich stören, wenn ihnen nicht beizukommen ist. Dabei deuten Schmerzen im Hinterkopf meist auf einen sog. ‚zervikalen Kopfschmerz‘ hin, der durch eine bestimmte Fehlhaltung der Wirbelsäule ausgelöst werden kann.