Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

All Posts By Dr. Tobias Weigl

Softdrinks im Check – Macht Cola nur Männer dick?

Gerade jetzt zum Jahreswechsel stehen ungesunde Ernährungsgewohnheiten besonders auf dem Prüfstand. An Gewicht zu verlieren ist wohl der häufigste Neujahrsvorsatz überhaupt. Die Wissenschaft kann dabei ein nützlicher Partner sein, denn viele Forschungsergebnisse unterstützen den Wandel hin zu gesünderer Ernährung und helfen über die ein oder andere Motivationslücke hinweg. Der Softdrinkkonsum ist bei der Gewichtsabnahme einer […]

So schädigt Bluthochdruck Ihre Hirnfunktion im Alter!

Unser Gehirn hat es oft nicht leicht. Täglich vollbringt es unzählige Wunder, organisiert quasi jede unserer Tätigkeiten und wird dabei oftmals nicht genug wertgeschätzt. Was unser Gehirn tatsächlich leistet, fällt in den meisten Fällen erst auf, wenn es diese Funktion nicht mehr erfüllt oder seine Leistung nachlässt. Forscher haben sich nun mit einem großen Risikofaktor […]

Tigernüsse – Sind sie DIE Lösung für Glutenunverträglichkeit?

Ob als Tigernuss oder Erdmandel, hierzulande ist diese Nuss fast unbekannt. Passionierte Angler kennen sie vielleicht als Köder, doch die wahren Vorteile sind bisher nur Experten bekannt. Schade eigentlich, sind die Tigernüsse doch eigentlich sehr gesund und außerdem auch vollkommen unbedenklich für Allergiker. Insbesondere Betroffene von Zöliakie sollten jetzt genau lesen, ob Tigernüsse für sie zur Alternative werden können.

Die Wirksamkeit von Spaziergängen – laufen Sie den Schmerz raus!

Betroffene von chronischen Schmerzen beschreiben immer wieder, dass die Ohnmacht im Umgang mit den Schmerzen einer der psychisch belastendsten Faktoren ist. Tatsächlich sind Schmerzmittel für viele Patienten die einzige Möglichkeit, den Schmerzen für eine kurze Zeit zu entfliehen. Die Forschung aber immer auf der Suche nach Alternativen.

Sport bei Fibromyalgie – damit senken Sie ihre Schmerzen wirklich!

Bei Fibromyalgie handelt es sich um eine Schmerzkrankheit, bei der sich die Muskeln dauerhaft verändern. Sie hat viele Symptome, ist schwer zu diagnostizieren und bedeutet für die Betroffenen einem hohen Leidensdruck ausgesetzt zu sein, dauerhaft und ohne Aussicht auf Verbesserung. Deswegen ist es umso wichtiger, dass die Forschung nach Möglichkeiten sucht, wie dieser Leidensdruck verringert werden kann.